VR-Netkey und PIN

Ihre persönlichen Zugangsdaten zum Banking

Der VR-Netkey - Ihr Benutzername

Der VR-NetKey ist Ihr persönlicher Benutzername für den Online-Zugang zu allen Konten, für die Sie verfügungsberechtigt sind. In Zusammenhang mit Ihrem Kennwort (PIN, persönlichen Identifikationsnummer) haben Sie so Zugriff auf alle Konten, ohne sich erneut ab- und anmelden zu müssen.

Zur Vereinfachung können Sie als Ersatz für Ihren VR-Netkey einen individuellen Benutzernamen (Alias) bestimmen.

Die PIN - Ihre persönliche Identifikationsnummer

Zusätzlich zu Ihrem Benutzernamen (VR-NetKey) erhalten Sie für die Anmeldung im Banking eine fünfstellige persönliche Identifikationsnummer (PIN).

Nach der ersten Anmeldung im Online-Banking werden Sie aufgefordert, diese Start-PIN zu ändern. Wir empfehlen Ihnen die Änderung in eine nur Ihnen bekannte fünf- bis zwanzigstellige PIN.

Folgende Zeichen sind zulässig

  • Buchstaben
  • 0-9
  • Leerzeichen (Blank)
  • @

Sollten Sie die PIN 3 Mal hintereinander falsch eingeben, wird diese aus Sicherheitsgründen gesperrt. Sie können die PIN durch Eingabe der korrekten Geheimzahl und einer gültigen TAN wieder entsperren oder Sie wenden sich hierzu an unseren Kunden-Service.

Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Telefon-Banking

Wenn Sie das Telefon-Banking nutzen, sollte die PIN nur numerisch sein, da Sie am Telefon keine Buchstaben oder Zeichen eingeben können.