Elektronisches Postfach

Kontoauszüge und Mitteilungen der Bank überall online abrufen

Mit dem elektronischen Postfach haben Sie die Möglichkeit, direkt im Banking mit Ihren Berater zu kommunizieren. Sensible Daten, wie angehängte Dokumente, bleiben somit vor Dritten geschützt. Die Nachrichten können Sie sowohl im Online-Banking, als auch in Ihrer VR-BankingApp abrufen.

Elektronischer Kontoauszug

Wer einen Schritt weiter gehen möchte, nutzt zusätzlich den elektronischen Kontoauszug.

  • Mit der Anmeldung verzichten Sie auf die Bereitstellung von papierhaften Auszügen für bestehende und zukünftige Kontokorrent-, Spar-, Termineinlage- und Darlehenskonten.
  • Der elektronische Kontoauszug Ihres Kontokorrentkontos und Ihrer Termineinlage wird monatlich zum Ultimo erstellt. Für Ihre Sparkonten erhalten Sie nach jedem Umsatz und für Ihre Darlehenskonten halbjährlich einen Auszug.
  • Bereits "gelesene" elektronische Dokumente bleiben in Ihrem Postfach für einen Zeitraum von 36 Monaten gespeichert. Nach diesem Zeitraum werden diese automatisch gelöscht.
  • Wir empfehlen Ihnen, sich die Dokumente auf Ihrem lokalen Rechner abzuspeichern und zu archivieren.
  • Sie können sich über das elektronische Postfach jederzeit wieder vom elektronischen Kontoauszug abmelden.

So melden Sie sich für den elektronischen Kontoauszug an:

Loggen Sie sich im Online-Banking an und gehen Sie auf den Reiter "Postfach" und bestätigen Sie die "Vereinbarungen über Nutzung des elektronischen Posteingangs" mittels einer TAN.

Postfach für UnionDepot freischalten

Sie möchten in Zukunft auch das elektronische Postfach für Ihr UnionDepot nutzen?

  • Loggen Sie sich dafür in das Online-Banking ein und klicken Sie auf Postfach>Union Investment.
  • Senden Sie den bereitgestellten unterschriebenen Freischaltungsantrag an die Union Investment Service Bank AG.
  • Einige Tage später können Sie auch für Ihr UnionDepot den vollen Funktionsumfang des elektronischen Postfachs nutzen.

Beachten Sie bitte, dass ein direkter Nachrichtenaustausch mit der Union Investment auf diesem Wege nicht möglich ist.

Abholung des elektronischen Kontoauszugs mit Profi cash

Sofern Sie sich wie oben beschrieben für das Postfach und damit für den elektronischen Kontoauszug entschieden haben, können Sie die elektronischen Kontoauszüge auch mit dem Zahlungsverkehrsprogramm Profi cash abholen.

Dazu legen Sie in Profi cash eine neuen Job an:

  • Tagesgeschäft > Joberstellung > elektronischer Kontoauszug über HBCI
  • Anschließend oben rechts das entsprechende Konto auswählen und auf "Job erstellen" klicken.

Eine Kommunikation mit der Bank ist über Profi cash nicht möglich. Nutzen Sie hierzu das Postfach im Online-Banking.

Hinweis für Firmenkunden

Sie sind Firmenkunde und haben Fragen zum elektronischen Postfach wie etwa "Werden die elektronischen Kontoauszüge vom Finanzamt anerkannt?" oder zu Aufbewahrungsfristen?

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie zusammengestellt (pdf)