Online-Banking

Das einzige was Sie dazu benötigen, ist der so genannte VR-NetKey und Ihre persönliche Identifikationsnummer (PIN) für das Telefon-, Online- oder Mobile-Banking. Sie haben diese noch nicht? Kein Problem!

So einfach geht's:

  • Laden Sie die Vereinbarung zur Nutzung von ServiceDirekt herunter.
  • Drucken Sie die Vereinbarung aus.
  • Sie möchten nur das Telefon nutzen:
    Kreuzen Sie VR-NetKey ohne TAN-Verfahren an.
  • Sie möchten über das Telefon hinaus auch online Ihre Bankgeschäfte erledigen und besitzen ein Smartphone:
    Kreuzen Sie  VR-NetKey mit VR-SecureGo an.
  • Sie möchten über das Telefon hinaus auch online Ihre Bankgeschäfte erledigen und besitzen kein Smartphone:
    Kreuzen Sie VR-NetKey mit Sm@rt-TAN  plus an.
  • Unterschreiben Sie die Vereinbarung zur Nutzung von ServiceDirekt und schicken Sie sie an folgende Adresse:
    Berliner Volksbank eG
    10892 Berlin

Die Vorvertraglichen Informationen und die Widerrufsbelehrung ist für Ihre Unterlagen bestimmt und müssen Sie nicht an uns schicken.

Sie erhalten dann in den nächsten Tagen Ihren VR-NetKey und mit getrennter Post Ihre PIN. Diese PIN ist jedoch nur einmal gültig und Sie müssen diese in Ihre persönliche PIN ändern. Rufen Sie dazu einfach in unserem telefonischen Kundenservice an, unter der Telefonnummer 030 / 30 63 33 00. Die Mitarbeiter*innen in unserem telefonischen Kundenservice helfen Ihnen auch gerne bei dem weiteren Vorgehen, wie Sie Ihre Bankgeschäfte auch online tätigen können.

Haben Sie bereits einen VR-NetKey, können sich aber derzeit nicht anmelden, dann rufen Sie bitte unter der Telefonnummer 030 / 30 63 33 00 an. Unsere Kollegen im telefonischen Kundenservice helfen Ihnen, damit Sie Ihren VR-NetKey wieder nutzen können.