„Die Neuregelung zum Kurzarbeitergeld“

Um Sie in der Corona-Krise zu unterstützen, haben wir die Experten Dr. Tobias Pusch und Dr. Michael Witteler gewinnen können. Diese informieren Sie über das Thema und beantworten Ihre Fragen.

In der aktuellen Situation steigt die Nachfrage zum Thema Kurzarbeitergeld. Die Schritte, um dahinzukommen, sind zwar für Großunternehmen und Konzerne gut machbar, für viele kleine und mittelständische Unternehmen bestehen jedoch signifikante Hürden. Gleichwohl ist Kurzarbeitergeld für viele Unternehmen wahrscheinlich entscheidend bei der Gesamtbewältigung der Krise. 

Erfahren Sie in unserem Webinar alles Wichtige zum Thema Kurzarbeitergeld in Zeiten der Corona-Krise. 

Sie erhalten vor allem einen Überblick zu

  • der Darlegung des wichtigen Grundes zum Wegfall des Beschäftigungsbedarfs, 
  • den nötigen Vereinbarungen mit den Arbeitnehmern/dem Betriebsrat,
  • der Ankündigungsfrist und
  • dem ordnungsgemäßen Ausfüllen der Anträge bei der Bundesagentur für Arbeit. 

Dr. Tobias Pusch, LL.M. (Harvard)

Dr. Tobias Pusch berät nationale und internationale Unternehmen und Konzerne sowie Führungskräfte in sämtlichen Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Seine langjährige Beratungserfahrung sowie seine betriebswissenschaftlichen Abschlüsse (MBA, MSc) befähigen ihn besonders, für unternehmerische Herausforderungen tragfähige und kreative arbeitsrechtliche Lösungen zu entwickeln.

Pusch Wahlig Workplace Law

Dr. Michael Witteler

Dr. Michael Witteler verfügt über besondere Erfahrungen im Bereich des betrieblichen Datenschutzes, des Rechts der betrieblichen Altersversorgung sowie im kirchlichen Arbeitsrecht.

Sein Tätigkeitsgebiet umfasst sämtliche Fragestellungen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.