Die komfortable Lösung für Ihren Onlineshop

nur 24,90 Euro
pro Monat

hohe Akzeptanz durch
vertraute Bezahlverfahren

einfache Integration in
zahlreiche Shopsysteme

vielfältige Funktionen zur Auswertung
und Zahlungsnachbearbeitung

Rufen Sie uns unter
030 3063-3322 an

Mo-Fr von 08:00 bis 18:00 Uhr

Im Internet sicher Zahlungen akzeptieren

Immer mehr Kunden kaufen ihre Waren und Dienstleistungen über das Internet. Sie erwarten hierbei sichere und bekannte Bezahlmöglichkeiten.
Das Bezahlsystem VR pay eCommerce kann auf unterschiedliche Arten einfach in Onlineshops integriert werden. Es ermöglicht eine sichere und schnelle Abwicklung aller gängigen Zahlungsverfahren. Die Daten werden vom Kunden eingegeben, die Autorisierung und Verbuchung erfolgt durch VR pay. Über das integrierte Backoffice-System können Nachbelastungen, Stornierungen und Gutschriften problemlos durch den Händler getätigt werden.

Bezahlverfahren

Für Ihren Kunden ist von entscheidender Bedeutung, ob er sein präferiertes Bezahlverfahren im Onlineshop zur Auswahl angezeigt bekommt. Statistiken belegen immer wieder, dass bei Nichtvorhandensein des vom Kunden bevorzugten Bezahlverfahrens der Kunde den Kaufprozess abbricht, schließlich ist das Angebot des Wettbewerbers nur wenige Klicks entfernt. Optimieren Sie daher Ihre Verkäufe mit dem Angebot der von Ihren Kunden gewünschten Bezahlverfahren.

VR pay eCommerce bietet Ihnen alle im deutschen Onlinehandel gängigen Bezahlverfahren an. Zu diesen zählen:

  • Kreditkarten
  • paydirekt
  • Giropay
  • PayPal
  • SOFORT Überweisung
  • Klarna Rechnungs- und Ratenkauf
  • Kauf auf Rechnung (Vorkasse, SEPA-Lastschriftverfahren)

Einfache Integration der Bezahlmöglichkeiten in Ihren Onlineshop

Onlineshop-Module

Wir stellen Ihnen vorgefertigte Schnittstellen zu einer Auswahl von Onlineshops zur Verfügung, um die Integration von VR pay eCommerce in Ihren Onlineshop möglichst einfach zu gestalten. Somit sparen Sie sich die Programmierung eines eigenen Moduls und die Konfiguration und Integration in Ihren Shop wird erheblich erleichtert. Durch die direkte Integration in den Bezahlvorgang ist keine zusätzliche PCI DSS Zertifizierung des Shops erforderlich.

Liste der Onlineshop-Module

COPY+PAY

Ermöglichen Sie Ihren Kunden ein komfortables Einkaufserlebnis, indem Sie für den Zahlvorgang die Widget-basierte Bezahlseitenlösung COPY+PAY einbinden. Da sich das Zahlungs-Widget dem Layout Ihrer Seite automatisch anpasst, fühlt sich die Einbindung für den Käufer vertraut an – und gleichzeitig werden die PCI-Anforderungen problemlos eingehalten. Übergaben an andere Seiten, iFrames sowie Inkonsistenzen entfallen: Sie behalten die volle Kontrolle.

Dokumentation & Tutorial

Server-to-Server

Mit der Server-to-Server-API lassen sich Zahlungsservices direkt integrieren, was für vollständige Workflow-Flexibilität in der Frontend- und Backend-Verarbeitung sorgt.
Managen Sie Zahlungen einschließlich Stornierungen und Erstattungen.
Speichern Sie Zahlungsdaten und lösen Sie wiederkehrende Zahlungsvorgänge aus, um Ihren  Kunden bei einem weiteren Besuch die erneute Eingabe ihrer Zahlungsdaten zu ersparen.

Anleitung & vollständige API-Referenz

SICHERHEIT groß geschrieben - Zwei Pakete für Ihre Sicherheit

Der Payment-Markt wird in Zukunft in ganz Europa weiter wachsen. Käufer können neue, schnellere und bequemere Möglichkeiten der Bezahlung nutzen und Sie als Händler können Ihre Waren und Dienstleistungen online auf der ganzen Welt verkaufen.

Hierdurch nehmen Ihre administrativen Aufgaben mehr und mehr zu und das Thema Betrugsprävention wird für Sie als Händler immer größere Bedeutung einnehmen. Je mehr Transaktionen Sie abwickeln, desto mehr steigt auch das Risiko – und desto größer wird das Bedürfnis nach einem effizienten Betrugsmanagement. Denn der Onlinehandel ist vergleichsweise zum traditionellen Handel viel stärker von Missbrauch betroffen. Die geschätzten Kosten für Händler bei Missbrauch liegen bei bis zu 3 % vom Umsatz. Durch den Einsatz von Betrugspräventionsverfahren reduzieren Sie Ihre Risikokosten und erhöhen damit Ihre Marge.

Wenn Sie VR pay eCommerce nutzen, so wird für Sie das Sicherheitsverfahren 3-D Secure standardmäßig für die Abwicklung Ihrer Kreditkartenumsätze freigeschaltet. Dadurch verlagert sich die Haftung von der Seite des Händlers auf die Seite des kreditkartenausgebenden Instituts.

Erläuterungen Sicherheitspaket Basic Sicherheitspaket Smart
Account CheckAccount Check
  • erlaubt dem Händler, Karten, Kunden oder Konten für die künftige Verarbeitung zu sperren.
  • Sperrung gilt für alle Händler von VR pay Internet Gateway – Sie profitieren von den Erfahrungen anderer
  • hinzufügen erfolgt ganz einfach per Mausklick
  • Account ist für zukünftige Transaktionen gesperrt
BIN/E-Mail/IP-Adressen BlacklistBIN Blacklist (BIN country / BIN number)
  • einfache Administration in der Navigation vom Backoffice
  • Blacklisten lassen sich für E-Mailadressen und IP-Adressen anlegen.
Im Gegensatz zum Account Check erlaubt es Ihnen die BIN, E-Mailadressen und die IP-Adressen Blacklist individuelle Einstellungen passend auf Ihr Geschäftsmodell vorzunehmen.
Duplicate CheckDuplicate Check
  • prüft, ob nicht identische Bestellungen Ihres Kunden vorgenommen wurden und eliminiert diese
Velocity CheckVelocity Check (Account, IP-Adresse)
  • identifiziert, ob von einem Account oder einer IP-Adresse mehrmalige Bestellungen vorgenommen werden
  • automatische Blockierung des Accounts bzw. der IP-Adresse, wenn ein bestimmter Wert überschritten wird
Anonymous Proxy CheckAnonymous Proxy Check
  • prüft, ob Ihr Kunde bei seinem Einkauf im Internet die Übertragung der IP-Adresse ausgeblendet hat, um dadurch im Internet anonym zu sein.
PlausibilitätscheckPlausibilitätscheck
  • Systemprüfung, ob die Rechnungsadresse des Kunden mit der BIN (5-stellige Bankenidentifikationsnummer) des Landes übereinstimmt.
  • Werte sind in beiden Fällen statisch und vom Kunden nicht veränderbar.

paydirekt - Sicher. Einfach. Direkt.

Mit paydirekt akzeptieren Sie Zahlungen im Onlineshop, die garantiert und schnell verfügbar sind. Die Abwicklung über die deutschen Banken garantiert Ihnen und Ihren Kunden ein Höchstmaß an Datenschutz.

mehr

Ratenkauf by easyCredit

Mit Ratenkauf by easyCredit bieten Sie Ihren Kunden eine einfache, bequeme und sichere Teilzahlungslösung in Ihrem Onlineshop an.

mehr

Ihre Fragen - unsere Antworten

Welche Funktionen zur Auswertung und Nachbearbeitung gibt es?

VR pay eCommerce bietet Ihnen über einen separaten Zugang zu Ihrem Backoffice jederzeit Transparenz zu Ihren Zahlungen. Dort können Sie einsehen, wie der Status zu Ihren Transaktionen ist und können mittels einer Export-Funktion die Reports im csv-Format herunterladen und weiterbearbeiten. Neben Rückgaben kann auch die Abwicklung von Teilbuchungen, Stornierungen und Gutschriften jederzeit von Ihnen vorgenommen werden.

Welche Sorgfaltspflichten ergeben sich aus der Datenverarbeitung für Sie?

Wenn Sie als Händler Kartendaten verarbeiten, müssen Sie die Anforderungen des Payment Card Industry Data Security Standard einhalten. Ob Ihr Unternehmen dem Sicherheitsstandard entspricht, können Sie ganz einfach über die PCI DSS Plattform von CardProcess prüfen. So erhalten Sie den geforderten Nachweis über Ihre PCI DSS Compliance.

Welche Vorteile bietet PCI DSS?
Die Umsetzung erfolgt für Sie bequem und ist obligatorisch. Sie erhalten eine nachweisbare, jährliche PCI-Zertifizierung. Mit der Einhaltung der PCI DSS Regeln schützen Sie sich vor Kreditkartenmissbrauch und den Folgen daraus:

  • Abwehr von Angriffen aus dem Internet
  • Verhinderung von Kreditkartendaten-Diebstahl
  • Abwehr von technischer Manipulation der Systemumgebung
  • Vermeidung von Reputationsschäden


Drei Schritte zum Zertifikat:

1. Registrieren
Auf der folgenden PCI DSS Plattform registrieren Sie sich und aktualisieren im Bedarfsfall Ihre Unternehmensdaten: www.kartensicherheit.vr-pay.de
2. Selbstauskunft
Füllen Sie die Selbstauskunft aus. Für 95 Prozent aller Betreiber von Onlineshops ist damit der Compliance-Status bereits erreicht.
3. Compliant
Falls die Selbstauskunft ergibt, dass Sie nicht „compliant“ sind und Ihre Systeme deshalb einer weiteren Prüfung unterzogen werden müssen, folgen Sie den auf der Plattform angegebenen Schritten.

Weitere Informationen zu PCI DSS erhalten Sie unter: https://kartensicherheit.vr-pay.de/content/faq

An wen wende ich mich, wenn ich weitere technische Fragen habe?

Bei Fragen steht Ihnen das Support-Team der CardProcess GmbH via Telefon oder E-Mail zur Verfügung. Hier werden gemeinsam mit Ihnen technische Probleme vor, während und nach der technischen Integration gelöst.