Unternehmenssteuerrecht in Zeiten von Corona

Schon jetzt lässt sich mit Bestimmtheit sagen, dass das Jahr 2020 gesellschaftlich, wirtschaftlich, politisch und auch steuerlich maßgeblich durch die Corona-Krise und deren Auswirkungen geprägt war. Mit steuerlichen Entlastungen wie dem verabschiedeten „Corona-Steuerhilfe-Gesetz“ und dem „Konjunkturpaket“ wurden zahlreiche Maßnahmen in Gang gesetzt, um die Auswirkungen auf die Wirtschaft abzumildern.

Obgleich die Maßnahmen in der steuerlichen Gesetzgebung bei den Unternehmern vor allem für Entlastung sorgen sollten, sehen viele nun dem Jahreswechsel voller Sorge entgegen. Denn zahlreiche steuerliche Entlastungsmaßnahmen gelten nur befristet und zudem sollen weitere Neuregelungen durch aktuelle Reformvorhaben umgesetzt werden. Die gute Nachricht ist: Manch steuerliche Entlastung fällt zwar weg, dafür werden an anderen Stellen Kosten bei der Steuer künftig begünstigt. Fest steht jedoch: Der Jahreswechsel wird herausfordernd für Sie als Unternehmer und bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen werden Sie stets auch die steuerlichen Aspekte im Auge behalten müssen.

In unserem kostenlosen Online-Seminar am 24.11.2020 geben wir Ihnen das hierfür notwendige Steuer-Knowhow an die Hand.

Was erwartet Sie in diesem Online-Seminar?

  • Ist Ihr Unternehmen fit für die Betriebsprüfung?

Neue (digitale) Prüfungsansätze der Finanzämter: Was steckt dahinter, was kann ich tun?

  • Lohnt sich Investieren?

Anreize für Neuanschaffungen und die Förderung der Elektromobilität

  • Das Ende des Insolvenzrechtsmoratoriums - Ist mein Unternehmen in der Krise

(Eigen)Kapitalmaßnahmen und Sanierungsbeiträge: Gestaltungen und steuerliche Auswirkungen

  • Hinweise zum Jahreswechsel

Schon wieder neue Mehrwertsteuersätze – Tipps zur Rechnungsstellung


Dr. Daniel Mohr

Foto: Dr. Daniel Mohr

Dr. Daniel Mohr, Rechtsanwalt und Steuerberater, ist Partner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Sein Fokus liegt seit mehr als 20 Jahren auf der laufenden Beratung vornehmlich mittelständisch geprägter Unternehmen im Bereich des Steuer- und Wirtschaftsrechts (steuerliche Gestaltungen, Begleitung bei Betriebsprüfungen und Rechtsstreitigkeiten sowie Beratungen zur Unternehmensnachfolge).

Neben seiner Beratertätigkeit ist er Autor zahlreicher Fachbeiträge.

Bild: BDO