Absicherung für Sie und Ihr Motorrad

Mit der Motorradversicherung auf zwei Rädern optimal abgesichert

Gerade auf zwei Rädern ist es sinnvoll, für ausreichend Schutz zu sorgen. Die Versicherungen für Motorräder und Motorroller sichern Sie bedürfnisgerecht ab.

Schützen Sie sich mit der Haftpflicht vor den finanziellen Folgen von Schäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zugefügt haben. Die Teilkasko rettet Sie bei Schäden, für die niemand verantwortlich ist und mit der Volllkasko sind Sie selbst bei selbstverschuldeten Unfallschäden auf der sicheren Seite.

Haftpflichtversicherung für Motorräder und Motorroller

Eine kurze Ablenkung im Straßenverkehr kann weitreichende und teure Folgen nach sich ziehen. Damit Sie bei einem Unfall nicht lebenslang mit Ihrem Vermögen haften, gibt es die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung für Motorräder und Co.

  • Schutz bei Schäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug anderen zufügen
  • flexible Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Höhe der Versicherungssumme
  • gültig in Europa und den außereuropäischen Gebieten der EU
  • Schaden-Hotline - rund um die Uhr

Die Haftpflichtversicherung bietet Ihnen:

  • Versicherungsschutz - nicht nur für Sie

    Der Versicherungsschutz gilt für Sie als Versicherungsnehmer und gleichzeitig auch für den Halter, Eigentümer und Fahrer des Fahrzeugs.
  • Schutz vor Ansprüchen Dritter

    Sie genießen Schutz vor Ansprüchen Dritter bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • flexible Wahlmöglichkeit

    Ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen haben Sie die Wahl zwischen der empfohlenen Versicherungssumme von 100 Mio. Euro (maximal 12 Mio. Euro je geschädigte Person) und der gesetzlichen Mindestdeckung.
Vollkaskoversicherung für Motorräder und Motorroller

Die Vollkaskoversicherung ist mit ihrem weitreichenden Schutz vor allem für neu- und hochwertige Fahrzeuge zu empfehlen. Schließlich fallen gerade dann selbstverschuldete Unfälle enorm ins Gewicht, da der Kauf an sich oftmals schon eine finanzielle Lücke hinterlässt.

  • weitreichender Versicherungsschutz auch bei selbstverschuldeten Unfallschäden bzw. Beschädigung durch Dritte
  • Teilkaskoleistungen inklusive
  • Schutz bei Fährüberfahrten
  • gültig in Europa und den außereuropäischen Gebieten der EU
  • Schaden- Hotline - rund um die Uhr

Die Vollkaskoversicherung bietet Ihnen:

  • weitreichender Versicherungsschutz mit der Vollkaskoversicherung

    Sie profitieren bei der Vollkaskoversicherung von allen Teilkaskoleistungen und erhalten Versicherungsschutz auch bei selbstverschuldeten Unfallschäden und mutwilliger Beschädigung Ihres Fahrzeugs durch Fremde (Vandalismus).
  • Schadensersatz in den meisten Fällen grober Fahrlässigkeit

    Auch wenn Sie bzw. der berechtigte Fahrer den Unfall grob fahrlässig verschuldet haben, erhalten Sie vollständigen Schadensersatz. Nur wenn Alkohol oder sonstige Rauschmittel im Spiel waren oder die Entwendung des Fahrzeugs grob fahrlässig ermöglicht wurde, wird die Entschädigung abhängig der Höhe des Verschuldens gekürzt.
  • Schutz bei Fährüberfahrten

    Ihr Fahrzeug ist auch bei dem Transport auf einer Fähre abgesichert für den Fall, dass das Schiff in Seenot gerät und dadurch das Fahrzeug untergeht, über Bord gespült wird oder geopfert werden muss.
Teilkaskoversicherung für Motorräder und Motorroller

Diebstahl, Wildunfälle, Naturgewalten: Für manche Fahrzeugschäden kann man niemanden haftbar machen. Sie selbst müssen also für Reparatur oder Verlust aufkommen. Wie gut, dass da die Teilkaskoversicherung für Mortorräder und Co. schützend zur Seite steht.

  • Für Fahrzeugschäden, für die Sie niemanden haftbar machen können
  • zusätzlicher Schutz vor Schäden durch Tierbisse
  • gültig in Europa und den außereuropäischen Gebieten der EU

Vor diesen Schäden sind Sie geschützt:

  • Brand, Explosion
  • Kurzschlussschäden
  • Entwendung
  • Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Muren und Erdbeben
  • Zusammenstoß mit Tieren
  • Glasbruch

Die Teilkaskoversicherung für Motorräder und -roller bietet Ihnen außerdem:

  • Schäden durch Tierbisse
    Versichert sind außerdem entstandene Schäden durch Tierbisse (ausgenommen sind Haus- und Nutztiere) einschließlich Folgeschäden von bis zu 5.000 EUR.
  • zusätzlich versicherte Schäden
    Auch die Kosten für den Austausch von Schlössern und zugehörigen Schlüsseln nach einem Diebstahl eines Schlüssels werden erstattet.