Unsere neuen PrivatGirokonten

Zum 1. Mai 2017 heben wir unsere Preise für private Girokonten an

Grund für die Preiserhöhung ist die anhaltende Niedrigzinsphase, die auch an unserer Bank nicht spurlos vorbeigeht. Um rentabel arbeiten zu können und Ihnen, also unseren Mitgliedern und Kunden, auch weiterhin eine stabile und verlässliche Genossenschaftsbank zu sein, müssen wir nun reagieren.

Damit Sie einen kompletten Überblick über die Neuerungen erhalten, haben wir für Sie die Preisinformation zu den einzelnen Privatgirokonten zusammengestellt. Neben den bisherigen Kontomodellen gibt es nun auch das "PrivatGiro Direkt" für preisbewusste Online-Nutzer - vielleicht ist das ja etwas für Sie.

Nutzen Sie einfach unser Kontoberater-Tool, um das für Sie und Ihr Nutzungsverhalten passende Modell zu finden. Anschließend können Sie hier einfach und schnell einen Wechsel Ihres derzeitigen Kontomodells veranlassen.  

Auch andere Wünsche, wie die Beantragung einer Mitgliedschaft, um in den Genuss von Preisvorteilen zu kommen oder die Online-Banking-Freischaltung, damit Sie immer und auch unterwegs Zugriff auf Ihr Konto haben, können Sie hier direkt online loswerden.

Kontomodelle im Kurzüberblick

Ideal für alle, die Online- und Mobile-Banking bevorzugen. Bequemer Zugriff auf das Konto von überall und jederzeit.

Das Richtige für alle, die unseren Service in der Filiale und die Vorteile unserer BankCards gern in Anspruch nehmen. Inklusive aller Buchungen und bis zu zwei BankCards, wahlweise auch als Tierwelt- oder Sport BankCard.

Optimal für alle, die nur wenige Buchungen per Telefon oder in der Filiale vornehmen. Das komplette Leistungspaket inklusive Motiv-BankCard.

Perfekt für alle, die Wert auf umfassende Leistungsvorteile und unbegrenzten Service legen. Alle Buchungen, BankCards und eine Kreditkarte sind inklusive. Exklusiv gibt es einen Dispozinsvorteil von 3 Prozent.

Sie sind unter 30 Jahren?

Dann ist Ihr Konto ab jetzt bis zu Ihrem 30. Geburtstag bedingungslos kostenfrei. Vergessen Sie Studienbescheinigungen und Nachweise über die Ausbildungszeit. Das brauchen wir ab sofort nicht mehr. Wechseln Sie jetzt in Ihr Kostenfreikonto.

Online-Banking nutzen

Online-Banking - für mehr Bequemlichkeit

Ganz gleich, ob Sie nur schnell Ihren Kontostand wissen, eine Überweisung tätigen oder eine Wertpapierorder auf den Weg bringen möchten: Unser Online-Banking steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Mobile-Banking - für mehr Beweglichkeit

Speziell für smarte, mobile Geräte entwickelt und leicht zu bedienen, können Sie über unsere App nicht nur Ihren Zahlungsverkehr und das Brokerage, sondern auch Konten bei anderen Banken verwalten.

Telefon-Banking - für den persönlichen Draht

Wünschen Sie sich fürs Banking eine Stimme am anderen Ende der Leitung? Bei unserem Telefon-Banking kümmern sich ausgebildete Bankkaufleute um Ihre Belange rund um Ihr Konto und Ihr Depot und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen.

Als Mitglied sparen

Da wir an allererster Stelle unseren Mitgliedern verpflichtet sind, möchten wir, dass Sie als Mitglied der Berliner Volksbank mitprofitieren.  Darum erhalten Sie als Mitglied neben der jährlichen Dividende auch zahlreiche Preisvorteile und Zusatzleistungen.

So sparen Sie als Mitglied bei unseren neuen Privatgirokonten jeden Monat 2 Euro, ab einem monatlichen Geldeingang (Gehalt, Lohn, Rente) von 1.250 Euro sogar ganze 7 Euro.

Kontomodelle im Vergleich

Unsere PrivatGirokonten Direkt Aktiv Komfort Premium Konto blauorange1

Monatlicher Kontopreis

5,90 €

9,90 €

11,90 €

16,90 €

0,00 €

Preisvorteil für Mitglieder

- 2,00 €

- 2,00 €

- 2,00 €

- 2,00 €

Zusätzlicher Preisvorteil für Mitglieder bei monatlichem Geldeingang ab 1.250 Euro (Gehalt, Lohn, Rente)2

- 5,00 €

- 5,00 €

- 5,00 €

Monatlicher Kontopreis bei Nutzung aller Vorteile

3,90 €

2,90 €

4,90 €

9,90 €

0,00 €

Unsere Leistungen

Konto-Service3

per Online-Banking und VR-BankingApp

per Telefon

in der Filiale

Geldautomat

kostenfrei Bargeld abheben im BankCard ServiceNetz

Buchungen und Kontoauszüge

Buchungen und Kontoauszüge online

Buchungen am SB-Terminal4

Buchungen per Telefon5

1,50 €

1,50 €

beleghafte Buchungen und Ein- und Auszahlungen über einen Mitarbeiter in der Filiale6

1,50 €

Kontoauszüge am Auszugsdrucker (pro Auszug)

0,50 €

Kontoauszüge per Post auf ausdrückliches Verlangen (pro Auszug)

1,10 €

1,10 €

1,10 €

1,10 €

BankCards

BankCard im Standard-Design

1 inklusive

1 inklusive

2 inklusive

alle inklusive

alle inklusive

BankCard im Tierwelt / Sport-Design monatlich

0,60 €

Kreditkarten7

ClassicCard monatlich

2,50 €

2,50 €

2,50 €

1 inklusive

1 inklusive

GoldCard monatlich

7,00 €

7,00 €

mit der GoldCard8 gebührenfrei weltweit bezahlen und im Ausland Bargeld abheben

Dispo9

individueller Dispositionsrahmen

bis 1.250 €

bis 1.250 €

3 % Dispozins-Vorteil

Extra

Guthabenverzinsung

1,25 %
für max.
1.250 €10

Sie haben noch Fragen?

FAQ-Liste

Brauche ich Online-Banking, um das PrivatGiro Direkt nutzen zu können? Und ist das überhaupt sicher?

Im Auftrag der Zeitung Handelsblatt wurde ein Test bezüglich der Sicherheit des Online-Bankings durchgeführt, bei dem wir nicht unbegründet auf den vorderen Plätzen gelandet sind. Unser Online-Banking ist sicher. Wir nutzen die aktuellste Technik und entwickeln uns ständig weiter, um Ihnen online einen sehr guten und vor allem sicheren Service bieten zu können.

Zusätzlich geben wir Ihnen in unseren Sicherheitshinweisen einige Hilfestellung, damit auch Sie nicht auf die Tricks der Internetbetrüger hereinfallen.

Muss ich jetzt etwas tun?

Nein. Im Brief informierten wir Sie über die Preiserhöhung bei Ihrem Girokonto. Nur wenn Sie ein anderes Girokontomodell wünschen, benötigen wir einen Auftrag von Ihnen. Nutzen Sie dazu einfach den Auftrag "Kontomodell wechseln".

Erhalte ich mit einem PrivatGiro Direkt keinen Service mehr in der Filiale?

Für Beratungen stehen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin in unseren Filialen zur Verfügung. Vereinbaren Sie dafür am besten vorher einen Termin. Alle anderen Dinge können Sie einfach, schnell und bequem von zu Hause und unterwegs über unser Online- und Mobile-Banking erledigen.

Erhalte ich automatisch eine GoldCard, wenn ich ins PrivatGiro Premium wechsle?

Im PrivatGiro Premium ist eine Kreditkarte (Classic-, Reise- bzw. GoldCard) kostenlos enthalten. Diese erhalten Sie auf Wunsch und bei entsprechender Bontität.

Ich nutze die ReiseCard/BasicCard. Diese steht nicht auf der Übersicht. Ist sie damit ungültig?

Sie können Ihrer ReiseCard bzw. BasicCard weiterhin zu den Ihnen bekannten Konditionen nutzen.

Ich habe für meine BankCard/Kreditkarte bereits im Voraus bezahlt. Muss ich jetzt trotzdem auch noch monatlich bezahlen?

Sie zahlen erst ab der nächsten Kartenfälligkeit (bei BankCards nach vier Jahren; bei Kreditkarten nach einem Jahr) das monatliche Entgelt.

Welche Kontomodelle gibt es und wie finde ich das für mich passende Modell?

Eine Übersicht über unsere Kontomodelle finden Sie auf dieser Seite weiter oben. Nutzen Sie einfach unseren Kontoberater, um das für Sie passende Modell zu finden.

Wie kann ich mein Kontomodell wechseln?

Dafür können Sie einfach unser Umstellungsformular nutzen. Mit nur wenigen Angaben können wir Ihren Wechselwunsch umsetzen.

Ich habe die GoldCard (bezahlt) und möchte ins PrivatGiro Direkt wechseln. Muss ich die Karte zurückgeben? Was passiert mit dem Entgelt?

Wenn Sie die GoldCard weiterhin nutzen möchten, ist ein Wechsel in das PrivatGiro Direkt nicht möglich. Reichen Ihnen die Leistungen der ClassicCard aus, so geben Sie einfach Ihre GoldCard ab und bestellen Sie eine ClassicCard. Selbstverständlich erhalten Sie anteilig zu viel gezahltes Entgelt für die GoldCard dann zurück.

Ich habe das PrivatGiro Direkt und möchte eine beleghafte Überweisung abgeben bzw. meine Adresse ändern. Was muss ich beachten?

Sollten Sie eine beleghafte Überweisung in der Filiale abgeben, so berechnen wir Ihnen dafür 3 Euro. Besser: Nutzen Sie das Online-Banking. In der VR-BankingAPP gibt es sogar die Funktion "Scan2Bank", mit der Sie einfach die Überweisung abfotografieren und die Buchung sofort veranlassen können.

Auch Ihre Adresse können Sie ganz bequem per Online-Banking ändern. Alternativ geht dies natürlich weiterhin in der Filiale.

Ich nutze bisher den Kontoauszugsdrucker und möchte jetzt gerne ins neue PrivatGiro Direkt wechseln. Geht das? Was muss ich tun, um die Auszüge online zu erhalten?

Im PrivatGiro Direkt ist die Nutzung des Kontoauszugsdruckers ausgeschlossen. Den elektronischen Auszug erhalten Sie, indem Sie sich im Online-Banking dafür freischalten.

So melden Sie sich für den elektronischen Kontoauszug an:

Loggen Sie sich im Online-Banking an und gehen Sie auf den Reiter "Postfach" und bestätigen Sie die "Vereinbarungen über Nutzung des elektronischen Posteingangs" mittels einer TAN.

Ich möchte mein bisheriges Kontomodell behalten, die Auszüge aber zukünftig online erhalten. Was muss ich tun?

Um die Kontoauszüge zukünftig online zu erhalten, benötigen Sie zunächst einen Online-Banking-Zugang. Sobald Sie diesen haben, können Sie sich ganz einfach dort für den elektronischen Kontoauszug anmelden.

So melden Sie sich für den elektronischen Kontoauszug an:

Loggen Sie sich im Online-Banking an und gehen Sie auf den Reiter "Postfach" und bestätigen Sie die "Vereinbarungen über Nutzung des elektronischen Posteingangs" mittels einer TAN.

Kontakt

Privatkunden

Mo - Fr: 08:00 - 20:00 Uhr

030 3063-2222

1Bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres.

2Einwandfreie Kontoführung vorausgesetzt; dem Kunden bleibt es vorbehalten, diese nachzuweisen.

3Konto-Service beinhaltet folgende Services: z. B. Karten bestellen, Kontomodell wechseln, Kontoauszugsart ändern, Auslandslimit für die BankCard einrichten, PIN freischalten (u. a. Fehlbedienungszähler zurücksetzen). Im PrivatGiro Direkt können diese Services nur online bzw. telefonisch genutzt werden. Services, zu denen wir gesetzlich verpflichtet sind, bieten wir im PrivatGiro Direkt auch in unseren Filialen an.

4Buchungen am SB-Terminal gehören im PrivatGiro Direkt nicht zu den Leistungen. Für dennoch ausgeführte Überweisungen wird ein Entgelt in Höhe von 3 Euro je Posten berechnet.

5Dies sind Überweisungen über den telefonischen Kundenservice oder den Telefon-Banking-Computer.

6Dies sind beleghafte Überweisungen über die Filiale / Scanner. Dazu gehören: Daueraufträge einrichten und ändern auf Wunsch des Kunden über die Filiale oder per Telefon; Scheckein- und -ausgänge; Sammelbuchungen: Jeder einzelne Posten in einer Sammelbuchung ist kostenpflichtig. Die Kosten für Münzeinzahlungen können Sie im Preisaushang einsehen. Beleghafte Buchungen und Ein- und Auszahlungen über einen Mitarbeiter in der Filiale gehören im PrivatGiro Direkt nicht zu den Leistungen. Für dennoch ausgeführte Buchungen wird ein Entgelt in Höhe von 3 Euro je Posten berechnet.

7Ab 18 Jahren, einwandfreie Bonität vorausgesetzt. Im PrivatGiro Direkt beträgt das Kreditkartenlimit maximal 2.500 Euro.

8Geldautomatenbetreiber können zusätzlich individuelle Entgelte erheben. Vor Auszahlung des Betrages am Geldautomaten wird das Entgelt angezeigt und mit Bestätigung der Auszahlung Ihrem Konto belastet. Diese Fremdentgelte werden durch uns nicht erstattet. Die aufgeführten Regelungen gelten im Jungen Konto auch für Verfügungen mit der BasicCard.

9Ab 18 Jahren, einwandfreie Bonität vorausgesetzt.

10Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Vorteil für Mitglieder: Guthabenverzinsung bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres.

Das Basiskonto kann in den Konditionen des PrivatGiro Direkt bzw. Aktiv jeweils ohne Preisvorteile geführt werden. Jegliche Entgeltbuchung und Buchungen, die auf einem Fehler der Bank beruhen bzw. nicht vom Kunden in Auftrag gegeben wurden, werden nicht bepreist. Im Übrigen gelten der Preisaushang und das Preis- und Leistungsverzeichnis.