Sportliches Engagement

Teamgeist und Zusammenhalt fördern

Die VR-BankCards mit Sport-Motiven

In Verbundenheit mit den sportlichen Interessen unserer Kunden engagiert sich die Berliner Volksbank in Disziplinen, die besonders viele Sportbegeisterte emotional berühren: Fußball, Basketball und Handball. Die Traditionsvereine Hertha BSC, 1. FC Union Berlin, ALBA Berlin und die Füchse Berlin sind seit mehreren Jahren gute Partner unserer Bank, die alle vier Clubs unterstützt und so den Leistungssport in unserer Region fördert. Sichtbare Ergebnisse dieser Kooperationen sind beispielsweise die im Vereinsdesign gestalteten Bankkarten.

Neben dem leistungsorientierten Profisport ist uns die Förderung des Breitensports sehr wichtig. Daher schreiben wir regelmäßig den Wettbewerb Sterne des Sports aus und veranstalten gemeinsam mit Hertha BSC den Berliner Volksbank-Cup.

Berliner Volksbank-Cup

Insbesondere der Nachwuchsbereich im Sport liegt der Berliner Volksbank am Herzen. Mit dem Berliner Volksbank-Cup wurde eine Turnierserie für Fußball ins Leben gerufen, die bereits seit mehreren Jahren gemeinsam mit Hertha BSC durchgeführt wird.

Jugendliche der 6. Klassen bewerben sich mit Schul- oder Vereinsteams um die Teilnahme an der Turnierserie, die auf verschiedenen Vereinssportplätzen in Berliner Bezirken ausgetragen wird. Neben dem Ansporn für die jugendlichen Fußballer, als Beste des Turniers in die Nachwuchsakademie von Hertha BSC aufgenommen zu werden, ist der gemeinsame Spaß beim Fußballspiel für Aktive und Zuschauer zentraler Beweggrund für diese Initiative der Berliner Volksbank.

Sterne des Sports

Bei dem Wettbewerb "Sterne des Sports" werden Vereine ausgezeichnet, die sich nachhaltig gesellschaftlich engagieren. Bereits seit mehrern Jahren richtet die Berliner Volksbank in Zusammenarbeit mit den Landessportbünden Berlin und Brandenburg den Wettbewerb in der Region aus.