Bankgeschäfte rund um die Feiertage

Öffnungszeiten, Buchungsfristen und Termine

News vom 11.12.2014

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Neben den gesetzlichen Feiertagen sind unsere Geschäftsstellen und unser telefonischer Kundenservice auch am 24.12. und 31.12. nicht besetzt.

Ab dem 02.01.2015 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Buchungen

Buchungstage

  • Buchungen zwischen dem 24.12. und 26.12. werden am 29.12.2014 ausgeführt
  • Letzter Buchungstag in 2014 ist der 30.12.2014.
  • Erster Buchungstag in 2015 ist der 02.01.2015.

Daueraufträge

  • Daueraufträge mit Ausführungstermin 31.12.2014 werden bereits am 30.12.2014 gebucht.
  • Änderungen der Aufträge mit Ausführungsterminen am 30. und 31.12.2014, die in 2014 noch berücksichtigt werden sollen, sind bis zum 29.12.2014 bis 18:00 Uhr möglich.

Überweisungen - Verarbeitung noch in 2014

  • Überweisungsscanner
    Die Überweisung muss am 30.12.2014 bis 14:00 Uhr gescannt werden.
  • Serviceterminals
    Die Eingaben müssen am 30.12.2014 bis 18:00 Uhr erfolgt sein.

Online-Zeiten

Für eine taggleiche Verarbeitung gelten folgende Zeiten:

  • EBICS-Dateien am 30.12.2014 bis 14:00 Uhr
  • KundenService am 30.12.2014 bis 20:00 Uhr
  • TelefonServiceComputer am 30.12.2014 bis 14:00 Uhr
  • Internet und HBCI am 30.12.2014 bis 18:00 Uhr

Wenn Sie sichergehen möchten, dass Ihre Buchung erst im neuen Jahr ausgeführt wird, erfassen Sie bitte eine Terminüberweisung zum 02.01.2015

Börse und Handel

Handelszeiten der Börse / Verfügbarkeit Brokerage

Der letzte Börsentag des Jahres ist der 30.12.2014. An diesem Tag sind die Börsenzeiten wie folgt:

  • alle deutschen Präsenzbörsen: Börsenschluss ist um 14:00 Uhr
  • Eingabeschluss für Börsenorders: 13:30 Uhr
  • Eingabeschluss für XETRA-Orders: 14:00 Uhr

Bitte beachten Sie die Annahmeschlusszeiten. Wir empfehlen eine Karenzzeit von ca. 5 Minuten für die Erteilung der Order.

Erster Handelstag in 2015 ist der 02.01.2015- es gelten die normalen Handelszeiten.

Damit Ihnen das Bargeld nicht ausgeht:

Erfahrungsgemäß sind unsere Geldautomaten zu den Feiertage sehr gut besucht. Hierdurch kann es an einigen Standorten vorkommen, dass unsere Dienstleister mit dem Nachfüllen der Geldautomaten nicht nachkommen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich rechtzeitig mit ausreichend Bargeld zu versorgen oder am besten direkt mit Ihrer BankCard zu bezahlen.