Banking-Update

Überweisungslimit online ändern, Freistellungsauftrag erteilen, neue Funktionen im Finanzstatus und mehr

News vom 20.11.2018

Zum Jahresende ist es wieder soweit und es gibt interessante Neuerungen für das Online-Banking, die VR-BankingApp und unser push-TAN-Verfahren VR-SecureGo.

Neuerungen im Online-Banking

Neue Funktionen im Finanzstatus

Der Finanzstatus im Online-Banking bietet Ihnen die Möglichkeit, ihre Konten und Verträge der gesamten genossenschaftlichen Finanzgruppe zentral an einer Stelle einzusehen. Neben der Anzeige der Vertragsdaten werden immer mehr Funktionen in den Finanzstatus integriert. So können Sie nun einfache Servicefunktionen zum R+V Versicherungsbestand bzw. zur Darlehenbestandsbearbeitung bei der Münchener Hypothekenbank in Anspruch nehmen.

Gemeinschaftlichen Freistellungsauftrag erteilen

Im Online-Banking konnten Sie unter Banking > Service > Weitere Services > Freistellungsauftrag Ihre Freistellungsaufträge einsehen, verändern und einen persönlichen Freistellungsauftrag neu erteilen.

Wir haben die komplette Funktion überarbeitet. Nun ist es zusätzlich noch möglich, einen gemeinschaftlichen Freistellungsauftrag neu erteilen.

Überweisungslimit online ändern

Wenn Sie mal eine größere Überweisung erteilen mussten, konnte es passieren, dass Ihr individuelles Online-Überweisungslimit nicht ausgereicht hat. Dann mussten Sie bislang über ein Formular im Online-Banking oder einen Mitarbeiter in der Geschäftsstelle bzw. am Telefon das Limit erhöhen. Bald können Sie das Überweisungslimit auch direkt im Online-Banking ändern. Nähere Informationen dazu finden Sie in Kürze hier.

Postfach DZ PRIVATBANK

In Ihrem Online-Banking-Postfach können Sie bereits jetzt schon Nachrichten und Dokumente von Ihrer Berliner Volksbank, der Union Investment und der Bausparkasse Schwäbisch Hall erhalten. Als Kunde der DZ PRIVATBANK können Sie sich nun ebenfalls diese Dokumente in Ihr elektronisches Postfach liefern lassen. Dazu brauchen Sie nur das DZ PRIVATBANK Postfach im Online-Banking aktivieren.

Neuerungen bei VR-SecureGo und der VR-BankingApp

Auch bei unseren Apps stehen Neuerungen ins Haus. Sobald wir sicher sagen können, wann die neuen Versionen in den App-Stores zur Verfügung stehen, werden wir Sie über die Neuigkeiten informieren.