Neuerungen und Änderungen im Online-Banking

Implementierung neuer Funktionalitäten im Online-Banking

News vom 21.11.2013

Internet-Banking

  • Online-Finanzstatus
    Der Online-Finanzstatus wurde neu gestaltet und es stehen detailliertere Informationen zur Verfügung.
  • Postfach
    Die Dokumente im Postfach werden nun nach dem Dokumenttyp strukturiert und werden in folgenden Kategorien übersichtlich dargestellt:
    - Konten-/Kundenmitteilungen
    - Kontoauszüge
    - Kreditkarten-Umsatzaufstellungen
    - Wertpapiermitteilungen

Internet-Banking für Firmenkunden

  • Aktion Datei übertragen
    Innerhalb der Personen-/Kontenübersicht wird bei Aktionen die Funktion hinter dem Aktionen-Symbol "Diskette" auf die Funktion "SEPA Datei übertragen" geändert (bisher DTA-Datei übertragen).
  • SEPA Überweisung mit verschlüsseltem Verwendungszweck
    Bei der SEPA Überweisung steht als weiteres Feld der verschlüsselte Verwendungszweck (Purpose Code) zur Verfügung. Es kann zwischen Lohn/Gehalt und vermögenswirksamen Leistungen gewählt werden.
  • SEPA Eillastschrift
    Innerhalb der Funktion Lastschriften steht als dritte SEPA Lastschrift Auftragsart die SEPA Eillastschrift zur Verfügung.
  • Lastschriftrückgabe
    Die Lastschriftrückgabe steht auch im InternetBanking für Firmenkunden zur Verfügung.

FinTS/HBCI

In aktuellen Zahlungsverkehrsprogrammen stehen bei Nutzung des Übertragungsstandards FinTS/HBCI folgende neue Funktionen zur Verfügung:

  • SEPA Umbuchungen
  • Prepaid-Kreditkarte laden mittels IBAN
  • SEPA Eillastschrift (Einzel/Sammler) durchführen
  • Secoder II für FinTS zur Visualisierung der Transaktionsdaten am Kartenleserdisplay
  • Mit Ausnahme des Depotkontos sind nun alle Ihnen zur Verfügung stehenden Konten sichtbar. Die Anzeige der Konten wurde mit dem InternetBanking vereinheitlicht.