Polizeiliche Präventionsmaßnahme am 29. November 2018 in ausgewählten Standorten

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von den Kollegen der Polizei beraten

News vom 26.11.2018

Besonders in der Vorweihnachtszeit führen viele Menschen hohe Geldbeträge bei sich. Taschendiebstahl, Raubtaten sowie Trickdiebstähle und Trickbetrügereien sind leider allgegenwärtig. Insbesondere Senioren werden oftmals Opfer solcher Verbrechen. Informieren Sie sich und lassen Sie sich von Kollegen der Polizei beraten.  

Die Präventionsteams der Polizei Berlin beraten am 29. November 2018 in und vor Filialen verschiedener Geldinstitute. Unter anderem informieren die Beamten zu Erscheinungsformen der Kriminalität, zeigen Schutzmöglichkeiten und stellen umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung. 

Kommen Sie in einen der sechs Standorte der Berliner Volksbank, an denen das Präventionsteam der Polizei vor Ort ist.

Standort Zeit Thema
FinanzCenter Spandau
Markt 1
13597 Berlin
10:00 - 12:00 Uhr Seniorensicherheit, sicher Geld abheben
FinanzCenter Wilmersdorf
Brandenburgische Str. 86 - 87
10713 Berlin
14:00 - 15:30 Uhr Seniorensicherkeit, Pishing, Skimming, Nacheiltaten 
Filiale Westend
Reichsstraße 12
14052 Berlin
10:00 - 13:00 Uhr Trickdiebstahl, Taschendiebstahl
FinanzCenter Friedrichstraße
Friedrichstr. 108
10117 Berlin
10:00 - 14:00 Uhr Enkeltrick, Nachläufertaten, Taschendiebstahl 
FinanzCenter Lichtenrade
Bahnhofstr. 50
12305 Berlin
11:30 - 13:00 Uhr Beratung zum Schutz vor Tricks beim Geldabheben 
Filiale Kreuzberg
Mehringdamm 48
10961 Berlin
10:00 - 13:00 Uhr Diebstahl, Nachläufertaten usw.

Weitere Informationen der Polizei finden Sie auf der Internetseite Berliner Polizei.