Vier Preise für angewandte Kunst aus aller Welt

Berliner Volksbank fördert 20. Zeughausmesse

12.12.2016

  • Insgesamt 3.500 Euro Preisgelder an herausragende Künstler 
  • Preise wurden zum 13. Mal vergeben
  • Zeughausmesse noch bis zum 11. Dezember

Vier Künstlerinnen und Künstler aus der Tschechischen Republik, Großbritannien, Sibirien und Deutschland erhielten am dritten Advents-Wochenende die Preise für Angewandte Kunst der Berliner Volksbank. Die Preise wurden im Rahmen der 20. Zeughausmesse verliehen, die jährlich im Advent Gebrauchskunst und Moderne Craft-Objekte aus aller Welt in einer Verkaufsausstellung im Schlüterhof des Berliner Zeughauses präsentiert.

Der erste Preis, dotiert mit 1.300 Euro, ging an die tschechische Modedesignerin und Schmuckkünstlerin Alena Willroth. Die Künstlerin gestaltet filigrane und bunte Colliers aus Plastik, die bei der Jury und den Besuchern gleichermaßen Anklang fanden (www.projekt-bunt.de).

Den zweiten Preis über 1.000 Euro gewann die Textildesignerin und Weberin Lucia Schwalenberg. Aus Seide, Kaschmir oder Leinen erschafft sie mit speziellen und ungewöhnlichen Webtechniken Schals und Stolen (www.lucialschwalenberg.de).

Jeffrey James, englischer Designer und Architekt, erhielt den dritten Preis über 700 Euro. Seine Bausteine aus Beton verbinden Gestaltungselemente von Spielzeug und Skulptur. (www.jeffreyjames.org).

Über den Förderpreis mit 500 Euro freute sich die Designerin Anastasiya Koshcheeva. Die aus Sibirien stammende Künstlerin lässt mit ihren Lampen und Gefäßen aus Birkenrinde Traditionen ihrer Heimat wiederaufleben. (www. anastasiyakosheeva.com)

Veranstalter der 20. Zeughausmesse war der Berufsverband Angewandte Kunst Berlin- Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum. Der Preis für herausragende Leistungen wurde zum 13. Mail vergeben. Die 20. Zeughausmesse fand vom 8. bis zum 11. Dezember im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. An rund 85 Ständen mit Kostbarkeiten jeder Preisklasse stellten Künstler aus aller Welt interessierten Besuchern ihre Werke vor.

Weitere Informationen auf www.zeughausmesse.de.

Die Gewinner der Preise für Angewandte Kunst der Berliner Volksbank auf der 20. Zeughausmesse