Start in eine exzellente Ausbildung:
37 junge Leute beginnen bei der Berliner Volksbank ihre Lehrjahre

01.09.2017

  • 26 Auszubildende und 11 dual Studierende starten in den Beruf
  • Ausbildungsexzellenz der Berliner Volksbank erst im Juli 2017 erneut von der IHK Berlin bestätigt
  • Azubis des Ausbildungsjahrgang 2016 gestalten informative Einführungstage für die "Neuen"

Nach einer Einführungswoche und einem Kennenlerntag im Seilgarten beginnen am heutigen Freitag 20 Frauen und 17 Männer ihre Ausbildung beziehungsweise ihr duales Studium bei der Berliner Volksbank. Junge Menschen aus der ganzen Region Berlin-Brandenburg und sogar aus Nordrhein-Westfalen und Italien zieht es für die Lehrjahre zur Genossenschaftsbank. 25 Prozent aller "Neuen" sind ehemalige Studenten, die sich nach einem Studienabbruch lieber für eine praxisnahe Ausbildung entschieden haben. Zudem begrüßt die Berliner Volksbank auch junge Menschen, die schon als Praktikanten Bank-Luft schnupperten, als Auszubildende. Im Rahmen eines Pilotprojekts wird außerdem erstmalig ein Realschulabsolvent in die Abiturklasse aufgenommen.

Die Ausbildung der Berliner Volksbank ist preisgekrönt. Erst diesen Monat wurde die Bank als erstes Geldinstitut in Berlin mit dem Siegel "Exzellente Ausbildungsqualität" der Industrie- und Handelskammer zu Berlin rezertifiziert. Zudem kann sich die Berliner Volksbank seit Februar 2017 über das Gütesiegel "Best Place to Learn" der Ausbildungsplattform AUBI-plus freuen. Neben den Studienangeboten Bachelor of Arts, Studienbereich Wirtschaft/Fachrichtung Bank, Bachelor of Science, Studienbereich Technik/Fachrichtung Informatik und dem Bachelor of Science, Studienbereich Wirtschaft/Fachrichtung Wirtschaftsinformatik sowie den Ausbildungsberufen für Bank- und Immobilienleute bietet die Berliner Volksbank seit diesem Jahr die Ausbildung für Kaufleute im Dialogmarketing neu an.

Carsten Walch, Abteilungsleiter im QualifizierungsCenter: "Herzstück unserer Ausbildung ist eine sehr persönliche und individuelle Begleitung aller Azubis durch die Ausbilderinnen, wobei ‚Spaß haben‘ unbedingt dazugehört."

Die neuen Auszubildenden der Berliner Volksbank zusammen mit dem Ausbilder-Team, dem Maskottchen von Hertha BSC, Herthinho, sowie Vorstandsmitglied Marija Kolak. Die Berliner Volksbank ist Sponsor von Hertha BSC.
Die neuen Auszubildenden der Berliner Volksbank zusammen mit dem Ausbilder-Team, dem Maskottchen von Hertha BSC, Herthinho, sowie Vorstandsmitglied Marija Kolak. Die Berliner Volksbank ist Sponsor von Hertha BSC.

Die Berliner Volksbank ist eines der wenigen Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg, das seit 1947 jedes Jahr neue Ausbildungsplätze bereitstellt. Bis heute hat sie fast 3.000 Bankkaufleute ausgebildet.

Mehr Informationen unter www.berliner-volksbank.de/ausbildung

Bildrechte: © Monique Wüstenhagen