Innovationen leben

Schöpfen Sie Ihre Business-Potenziale voll aus, indem Sie innovatives Denken fördern, die Kraft von Ideen nutzen oder neue Technologien in Ihr Unternehmen integrieren. Lernen Sie aus spannenden Branchen-Insights mehr über Themen wie Digitalisierung oder E-Mobilität und nutzen Sie die Informationen für Ihr eigenes Unternehmen.

Wege ins Abenteuer mit komoot

Wege ins Abenteuer mit komoot

22.06.2023 - Lesezeit: 5 Minuten

Mehr als 30 Millionen User nutzen komoot. Die Idee der Outdoor-Plattform: zu Fuß oder mit dem Rad die Natur entdecken, Touren planen und mit anderen teilen. Wir haben es ausprobiert und sind mit komoot-Managerin Eva Kuprella durch den Potsdamer Forst gewandert.

 

mehr

Enpal - Solarstrom im Netflix-Format

Enpal - Wolfgang Gründinger

08.12.2022 - Lesezeit: 7 Minuten

Kein Berliner Unternehmen wächst so schnell wie Enpal. Das Startup verkauft Solaranlagen im Abo. Enpal vermietet Solaranlagen, kümmert sich um Wartung und Betrieb. Statt der einmaligen Anschaffungskosten bezahlen die Kunden eine Abogebühr von 60 bis 160 Euro im Monat. Solarstrom im Netflix-Format.

 

mehr

Enertrag - Windwärme für ein ganzes Dorf

Enertrag mit Jörg Müller

24.11.2022 - Lesezeit: 7 Minuten

Früher wollte Jörg Müller Kernkraftwerke bauen. Doch nach Tschernobyl dachte er um, setzte auf die Kraft von Wind und Sonne und gründete 1998 das Unternehmen Enertrag. Müller setze schon einige wegweisende Leuchtturmprojekte um – z.B. einen Windwärmespeicher, der ein ganzes Dorf mit CO2-freier Wärme versorgt.

 

mehr

Junge Familien und Kreative zieht es aufs Land – zum Arbeiten, Netzwerken und Coworken

Blick in die Brandenburger Landschaft

14.04.2022 - Lesezeit: 4 Minuten

Fast jede zweite Berliner Familie mit Kind denkt darüber nach, die Stadt zu verlassen und aufs Land zu ziehen. In der Altersgruppe der 30 bis 39-Jährigen und bei Kreativen, ist die Sehnsucht nach dem Landleben besonders ausgeprägt. Was sie dort wollen? Kreativ Netzwerken und Coworken zum Beispiel. Eine Fotostory mit Bildern aus Brandenburg.

mehr

Wie geht Marke? „Bei Senf muss man schon schärfer überlegen“

Wie geht Marke? „Bei Senf muss man schon schärfer überlegen“

08.06.2023 - Lesezeit: 6 Minuten

Wie geht Marke in Social Media? Marketing-Experte Adil Sbai erzählt im Interview, wie Influencer und Content Creator die Branche aufwirbeln – und wie jedes Unternehmen die neuen digitalen Möglichkeiten zum Markenmanagement und zur Markenentwicklung nutzen kann.

 

mehr

Wie werden wir in Berlin im Jahr 2040 leben?

Wie werden wir in Berlin im Jahr 2040 leben?

25.01.2024 - Lesezeit: 5 Minuten

Wie wird sich Berlin entwickeln, um lebenswert, kreativ und produktiv zu bleiben? Wie werden wir 2040 wohnen, arbeiten, uns fortbewegen? Wir haben drei Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Medizin und Zukunftsforschung gefragt, wie ihre Vision von „Berlin 2040“ aussieht.

 

mehr

Künstliche Intelligenz in kleinen und mittleren Unternehmen

BäckerAI (von links nach rechts): Franz Seubert, Dr. Jan Meller, Dr. Fabian Taigel (Quelle: BäckerAI)

09.04.2021 - Lesezeit: 6 Minuten

Künstliche Intelligenz kommt bislang vor allem bei großen Unternehmen zum Einsatz. Dabei stecken in den neuen Technologien große Chancen auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Allerdings müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

 

mehr

Wenn Power Couples die Unternehmensnachfolge antreten

Wenn Power Couples die Unternehmensnachfolge antreten

14.03.2024 - Lesezeit: 5 Minuten

Mal muss der Generationenwechsel sehr schnell gehen, mal kann die Unternehmensnachfolge in Ruhe geplant werden: Bei G. Rhauda in Potsdam hat die Familie von einem Tag auf den anderen übernommen, se.services in Schulzendorf leiten zwei frühere Beschäftigte – mit deutlich mehr Vorlauf.

mehr

Vom Berliner Supermarkt zur europäischen Marke

Vom Berliner Supermarkt zur europäischen Marke

19.02.2020 - Lesezeit 4 Minuten

Veganz erobert den Markt für vegane Lebensmittel in Europa. Doch hinter dem Erfolg steckt eine turbulente Geschichte. Im umkämpften Lebensmittelmarkt ging die Supermarktkette in die Planinsolvenz. Trotzdem wächst das Berliner Unternehmen stark mit neuem Konzept. Zwei Erfolgsgeheimnisse: die richtigen Vertriebskanäle und konsequentes Working Capital Management.

 

 

mehr

Wie ein Berliner Start-up schon 2022 mit KI autonomes Fahren ermöglichen will

Bus der autonom fährt

30.11.2021 - Lesezeit: 8 Minuten

Das Berliner Start-up Motor AI hat einen Algorithmus für selbstfahrende Autos entwickelt, der ohne Millionen Testkilometer auskommt. Schon im kommenden Jahre könnten Busse in Brandenburg mit dieser Software unterwegs sein – ohne Fahrer.

mehr

Für Dr. Sven Ripsas von der HWR Berlin ist Netzwerken Bestandteil der Ausbildung

Dr. Sven Ripsas

21.04.2022 - Lesezeit: 7 Minuten

Im Gründungszentrum der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin in Spandau entwickeln Studierende Start-up-Ideen, die eng vernetzt mit der Wirtschaft sind. Das hat System. Für Dr. Sven Ripsas, Professor für Entrepreneurship an der HWR Berlin, ist Netzwerken Bestandteil der Ausbildung.

mehr

thermondo-Gründer Philipp Pausder: „Warum soll es weh tun, das Richtige zu tun?“

thermondo mit Philipp Pausder

17.11.2022 - Lesezeit: 4 Minuten

Energiewende bedeutet zugleich Wärmewende: Das war Philipp Pausder schon 2012 klar. Sein Unternehmen thermondo ist heute Deutschlands größter Heizungsinstallateur, doch auf dem Weg dorthin musste Pausder sein Unternehmen mehrfach neu ausrichten. Gerade erfindet sich thermondo wieder neu und setzt auf die Wärmepumpe – jetzt auch zur Miete!

mehr

Wie der ambulante Intensivpflegedienst GIP ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht

Marcus Mann und Abris Lelbach

15.09.2022 - Lesezeit: 8 Minuten

Zurück ins Leben – das will jeder Intensivpatient. Doch wer leistet die Pflege außerhalb des Pflegeheims, 24 Stunden lang? Dann sind wir da, sagen Abris Lelbach und Marcus Mann, Geschäftsführer des ambulanten Intensivpflegedienstes GIP.

mehr

2022: Die zehn wichtigsten Trends für Unternehmer:innen

Computer auf dem Schreibtisch läd das Jahr 2022

28.01.2022 - Lesezeit: 9 Minuten

Das neue Jahr fängt so an, wie das alte aufgehört hat: mit Corona-Sorgen. Doch sollten wir darüber nicht vergessen, was uns noch begleiten wird: Hier stellen wir die zehn wichtigsten Trends für 2022 vor.

mehr

Mitarbeiter, Wissen und Teams verbinden – immer wieder neu

Foto Anna Kaiser und Jana Tepe

17.06.2021 - Lesezeit: 5 Minuten

Wer heute von der Zukunft der Arbeit spricht, der lebt meist noch in der Vergangenheit. Denn das, was in der Regel unter Zukunft der Arbeit verstanden und das, was allgemein mit „New Work“ beschrieben wird – das funktioniert doch längst. So viel wissen Anna Kaiser und Jana Tepe, Gründerinnen des erfolgreichen Tech-Unternehmens Tandemploy, sicher. Ganz sicher sogar seit der Covid-19-Pandemie.

 

mehr

"Konzentration trifft Inspiration" - im BootHub

"Konzentration trifft Inspiration" - im BootHub

24.04.2023 - Lesezeit: 3 Minuten

Das BootHub am Potsdamer Jungfernsee ist gestaltet als Ort, an dem das Arbeiten Spaß macht. Weil hier der Austausch wichtig ist und sich kreative Freiräume öffnen, die gern genutzt werden. Ideen gedeihen nun mal besser in einer inspirierenden Atmosphäre. So wie im BootHub.

 

mehr

Damit es funkt zwischen Bewerbern und Unternehmen

Damit es funkt zwischen Bewerbern und Unternehmen

21.07.2023 - Lesezeit: 4 Minuten

Eine glaubhafte Arbeitgebermarke mit einer zeitgemäßen Unternehmenskultur entscheidet über Sieg oder Niederlage im „War for talents“. Wie finden Unternehmen und Bewerber*innen heraus, ob sie auf einer Wellenlänge liegen? Empion liefert Antworten, mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz.

 

mehr

Kreative Berliner Unternehmen in der Coronakrise

Kreative Berliner Unternehmen in der Coronakrise

20.05.2020 - Lesezeit 5 Minuten

In der Coronakrise verkaufen Unternehmen rohen Teig statt Pizza, erschließen ungeahnte Quellen für Toilettenpapier und finden einen Weg, um zu Hause Schlange zu stehen.

 

mehr

Arbeiten nur im Büro? Das war einmal. Warum hybride Konzepte die Zukunft sind.

2 Menschen sitzen vor dem Computer im Büro

03.09.2021 - Lesezeit: 12 Minuten

Wie wird sich die Arbeitsweise und vor allem der Arbeitsplatz in den kommenden Jahren verändern? Wir schauen uns das hybride Arbeiten genauer an und zeigen auf, warum dieser Trend zur neuen Normalität werden könnte.

mehr

So viel Aufbruch war nie

So viel Aufbruch war nie

04.10.2019 - Lesezeit 6 Minuten

Digitalisierung verändert unsere Arbeitskultur im Zeitraffertempo. Lernen und sich permanent verändern – das sind die wichtigsten Herausforderungen für Führungskräfte und Mitarbeiter.

 

mehr

Wie die Agentur SHITSHOW Unternehmen beim Thema mentale Gesundheit berät

Wie die Agentur SHITSHOW Unternehmen beim Thema mentale Gesundheit berät

29.09.2022 - Lesezeit: 5 Minuten

Bei immer mehr jungen Menschen in Deutschland werden Depressionen oder Angststörungen diagnostiziert. The SHITSHOW berät Unternehmen und Institutionen zu Früherkennung und Prävention. Was bei den Workshops, Trainings und Ausstellungen zu lernen ist, darüber haben wir mit Gründerin Nele Groeger gesprochen.

mehr

Wie die Berliner Volksbank Landwirte bei Modernisierungen unterstützt

Landwirt steht mit einem Touchpad in seinem Stall

28.04.2022 - Lesezeit: 6 Minuten

Immer mehr Landwirtschaftsbetriebe in Brandenburg nutzen moderne Technologien, um ihre Arbeit zu vereinfachen und mit weniger Personal mehr Ertrag zu erwirtschaften. Dabei unterstützt sie die Berliner Volksbank nicht nur bei der Finanzierung, sondern auch bei strategischen Fragestellungen.

mehr

Die Wohlfühlmacher: pedag International

Die Wohlfühlmacher: pedag International

22.09.2022 - Lesezeit: 5 Minuten

Unsere Füße sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt, denn sie tragen uns ein Leben lang über Stock und Stein. Schmerzen und Haltungsschäden sind oft vorprogrammiert. Die Firma pedag International in Königs Wusterhausen bietet mit ihren Einlagen Linderung – handgefertigt.

mehr

5 spektakuläre Offsite-Locations in Brandenburg

Das Oderbruch in Letschin

12.10.2021 - Lesezeit: 5 Minuten

Ein Workshop mitten in der Natur? Das geht. Wir stellen Ihnen die fünf schönsten Locations für Meetings, Tagungen und Workshops in Brandenburg vor.

mehr

Eine Welt mit vielen Zukünften

Dr. Christian Neuhaus

11.05.2021 - Lesezeit: 10 Minuten

Die Zukunft hat Menschen schon immer fasziniert. An der Freien Universität Berlin lernen Studierende, wie man sie erforscht.
Dr. Christian Neuhaus ist Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Zukunftsforschung, sein Fachgebiet ist das Einsatzfeld Wirtschaft. Seine These: Zukunft ist immer offen – und in vielen Varianten denkbar.

mehr

Neues Netzwerken

Neues Netzwerken

09.12.2020 - Lesezeit 7 Minuten

Was wäre, wenn Unternehmer ihr Wissen teilen und nicht im Firmensafe verschließen würden? Wenn nicht mehr das Produkt oder die Dienstleistung im Vordergrund stünde, sondern ein Talent, von dem auch andere profitieren könnten? Das ist die Zukunft des Netzwerkens, sagt Stephan Sebastian Schäfer. Und der erfahrene Gründer arbeitet schon daran, das Prinzip in die Gegenwart zu holen. Gemeinsam mit Alexander Schröter und Paul Sembach gründete er in Berlin das "INNERCIRCLE MENTORING".  

 

mehr

Kreativität braucht unproduktive Zeiten

Kreativität braucht unproduktive Zeiten

22.11.2019 - Lesezeit 5 Minuten

Wie können wir in digitalen Zeiten den Überblick behalten und gesund bleiben? Antworten gibt Professor Michael Kastner, Leiter des Instituts für Arbeitspsychologie und Arbeitsmedizin IAPAM in Herdecke und Berlin.

 

 

mehr

So setzt Steingross Feinmechanik auf Energieeffizienz

Geschäftsführer Uwe Steingroß

16.02.2023 - Lesezeit: 4 Minuten

Steingross Feinmechanik verbraucht eine Menge Energie. Was eine Menge Geld kostet. „Also müssen wir so sinnvoll wie möglich mit Energie umgehen“, sagt Geschäftsführer Uwe Steingroß. Seine neue Werkhalle plante er deshalb bewusst energieeffizient. Das Geld dafür kommt von der Berliner Volksbank.

 

mehr

Agiles Arbeiten – Die Zukunft oder schon längst zur Realität geworden?

Füße in einem Kreis aus Kreide mit der Schrift "Comfort Zone"

03.08.2021 - Lesezeit: 9 Minuten

Was bedeutet agiles Arbeiten und worauf kommt es dabei wirklich an? Im Gespräch mit Expertin Kathrin Scheel blicken wir in die Zukunft und klären, warum agiles Arbeiten zu optimierten Prozessen führt.

mehr

Das tote Pferd auf dem Porsche

Das tote Pferd auf dem Porsche

05.10.2023 - Lesezeit: 8 Minuten

Wie sinnvoll ist der Einsatz von Venture Capital bei Gründungen? Wie nachhaltig orientiert dürfen Startups sein? Darüber diskutiert Tobias Ahrens, Leiter des GründerCenters der Berliner Volksbank, mit Günter Faltin, emeritierter Professor für Entrepreneurship an der FU Berlin.

 

mehr

„Wir müssen uns verabschieden vom großen Zampano“

„Wir müssen uns verabschieden vom großen Zampano“

08.02.2024 - Lesezeit: 5 Minuten

Familienunternehmen klären Nachfolgefragen gern innerhalb der Familie. Doch viele Töchter und Söhne haben keine Lust auf den Chefsessel: Sie verfolgen andere Pläne. Günter Faltin, früher Professor für Entrepreneurship an der FU Berlin, hat überraschende Vorschläge, wie sich beides verbinden lässt.

 

mehr

Miteinander statt Gegeneinander: Warum nicht gemeinsam statt einsam?

Miteinander statt Gegeneinander: Warum nicht gemeinsam statt einsam?

26.03.2021 - Lesezeit 5 Minuten

Noch immer haben es viele Menschen tief verinnerlicht – das Wettbewerbsprinzip. Dabei steht längst fest, dass wir zusammen mehr erreichen können als alleine. Die Zeiten der Alleingänge sind vorbei. In Zukunft gewinnen clevere Kooperationen – auch oder sogar gerade mit der Konkurrenz.

mehr

Bio-Catering unter Volldampf

Bio-Catering unter Volldampf

01.10.2019 - Lesezeit 7 Minuten

Rolf Hoppe ist überzeugter Bio- und Vollwertcaterer und beliefert bereits seit 25 Jahren Kindertagesstätten und Schulen in Berlin und Brandenburg mit abwechslungsreichen und gesunden Gerichten. Mehr als 8.000 Kilogramm Lebensmittel werden in drei Arbeitsschichten in hochmodernen Produktionsräumen bestellt, verarbeitet und verpackt. Rund 60 Fahrer sorgen für eine pünktliche Lieferung bis in die Speisesäle. Zahlreiche Mitarbeiter vor Ort in den Schulen und Kitas teilen die Speisen aus. Insgesamt beschäftigt die Luna Restaurant GmbH mehr als 450 Angestellte.

 

 

mehr

Die Kultur- und Kreativszene in der Pandemie

Die Kultur- und Kreativszene in der Pandemie

14.10.2020 - Lesezeit 8 Minuten

Die Kultur- und Kreativszene ist ein Schmelztiegel des künstlerischen und kulturellen Schaffens und trägt zudem unmittelbar zur Stiftung kultureller Identität und Diversität bei. Gleichzeitig ist sie aber auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: Seit 2014 verzeichnet die Kultur- und Kreativwirtschaft ein kontinuierliches Wachstum und macht laut aktuellen Statistiken des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bei einem Gesamtumsatz von knapp 170 Mrd. € rund 3 % des Bruttoinlandproduktes aus.  

mehr

Bauen und Sanieren für den Klimaschutz – Die neuen BAFA-Förderprogramme

Leerstehende Büroetage vor der Sanierung

22.07.2021 - Lesezeit: 11 Minuten

Was muss man bei den neuen BAFA-Förderungen beachten, wenn man sich für energetisches Bauen und Sanieren interessiert und erstmals auch von den Förderungen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude profitieren möchte - wir klären auf.

mehr

Wie geht Marke? "Logos werden überschätzt"

Wie geht Marke? "Logos werden überschätzt"

31.08.2023 - Lesezeit: 4 Minuten

Marken vermitteln Vertrauen – doch dieses Vertrauen kann man schnell verspielen. Wie man Marken aufbaut, welche Fehler im Markenmanagement zu vermeiden sind und warum Social Media die Markenentwicklung sogar begünstigt, erzählt Brand-Experte Odo-Ekke Bingel in unserem Interview.

 

mehr

Lana Wittig will den modernen Feminismus weiter vorantreiben.

Lana Wittig will den modernen Feminismus weiter vorantreiben

05.05.2022 - Lesezeit: 6 Minuten

Gleichberechtigung und New Work: Lana Wittig ist seit gut einem Jahr die neue Geschäftsführerin der feministischen Medienplattform Edition F. Ihre Mission? Modernen Feminismus weiter vorantreiben. Ihr Verständnis von Female Leadership? Menschen in ihrer Gesamtheit sehen und nicht nur als Ressource.

mehr

EvoLogics: High-Tech mit Delfingesang

Geschäftsführer Fabian Bannasch

07.03.2024 - Lesezeit: 4 Minuten

„Ob eine Bank sich wirklich als Partner versteht, zeigt sich in turbulenten Zeiten“, sagt Fabian Bannasch. Als beim Berliner High-Tech-Unternehmen EvoLogics finanzielle Herausforderungen zu stemmen waren, sagt der Geschäftsführer, „stand die Berliner Volksbank fest an unserer Seite.“ Als Partner.

mehr

5 Tipps wie kleine und mittlere Unternehmen in die Digitalisierung starten können

Unternehmerin in Ihrer Werkstatt mit einem Tablet

18.08.2022 - Lesezeit: 5 Minuten

Die Digitalisierung betrifft mittlerweile Unternehmen jeder Größe. Gerade der Mittelstand und das Handwerk zögert zum Teil noch, notwendige Innovationen anzuschieben. Mit diesen Tipps fallen die ersten Schritte leichter.

mehr

Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Was müssen Unternehmen beachten?

Auf dem Weg zur Klimaneutralität: Was müssen Unternehmen beachten?

10.06.2022 - Lesezeit: 6 Minuten

Im nächsten Jahr wird eine ISO Norm international einheitliche Standards für die Zertifizierung zum klimaneutralen Unternehmen bieten. Daher sollten sich auch kleine und mittlere Unternehmen bereits jetzt mit ihrer Klimabilanz auseinandersetzen.

mehr

Vattenfall: 350.000 Badewannenfüllungen für Berlin

Vattenfall: 350.000 Badewannenfüllungen für Berlin

05.01.2023 - Lesezeit: 7 Minuten

Die Bausteine für die Wärmewende in Berlin sind bei Vattenfall nicht mehr zu übersehen: Am Standort Reuter West erzeugt das Unternehmen Fernwärme mithilfe erneuerbarer Energien. Den Umbauprozess treibt Chief Transformation Officerin Heike Tauber voran. Mit ihrem Team will sie die Berliner Stadtwärme in eine fossilfreie Zukunft führen.

 

mehr

Infografiken: Zukunft in Zahlen

Infografiken: Zukunft in Zahlen

28.05.2021 - Lesezeit: 3 Minuten

Den Zukunftstraum vom Leben auf dem Mars träumt dieser Zeiten wohl nicht nur Visionär Elon Musk. Und wer weiß – vielleicht werden sich Menschen tatsächlich einmal auf einem anderen Planeten niederlassen. Wir bleiben allerdings zunächst auf dem Boden und blicken in unsere Region. Denn Berlin und Brandenburg stecken voller spannender Zukunftsthemen. Vor allem digital macht man sich hier fit für die Zukunft. An anderen Stellen ist noch Nachholbedarf. Wir haben einen Blick in die Glaskugel gewagt ...

 

mehr

Hans-Werner Sinn: "Das Leben wird empfindlich teurer"

Hans-Werner Sinn: "Das Leben wird empfindlich teurer"

16.03.2023 - Lesezeit: 7 Minuten

Die Inflation steigt , während Deutschland mit einer Rezession kämpft. Was tun gegen die neue Stagflation? Thomas Killius, Bereichsleiter Firmenkunden der Berliner Volksbank, fragt Prof. Hans-Werner Sinn, Deutschlands wohl bekanntestem Nationalökonomen.

 

mehr

„Moderne Führung ist mehr Coaching, weniger Bossing“

„Moderne Führung ist mehr Coaching, weniger Bossing“

09.11.2023 - Lesezeit: 5 Minuten

Wie geht Führung in Zeiten der Veränderung? Antworten gab Ilja Grzeskowitz dem Unternehmer-Club Brandenburg. Vorher unterhielt sich Thomas R. Killius, Bereichsleiter Firmenkunden bei der Berliner Volksbank, mit Ex-Manager Grzeskowitz über die Anforderungen an zeitgemäßes Leadership.

 

mehr

So hilft die Berliner Volksbank dem Helferbär

So hilft die Berliner Volksbank dem Helferbär

07.07.2022 - Lesezeit: 4 Minuten

Wohnung putzen? Rasen mähen? Beim Arztbesuch begleiten? Dafür haben Pflegekräfte keine Zeit. Genau diese Zeit nehmen sich die Mitarbeiter:innen von Helferbär. Die Geschäftsidee des Potsdamer Startups ist bereits jetzt ein Erfolg – weil die Berliner Volksbank dem Helferbär ordentlich geholfen hat.

mehr

Dr. Sigrid Nikutta, Chefin von DB Cargo, will mehr Güter auf die Schiene bringen

Carsten Jung im Gespräch mit Dr. Sigrid Nikutta

14.12.2021 - Lesezeit: 8 Minuten

Dr. Sigrid Nikutta steht seit Anfang 2020 der DB Cargo vor. Sie hat das Ziel, mehr Güter auf die Schiene zu bringen. Mit Carsten Jung, Vorstandsvorsitzender der Berliner Volksbank, spricht die Bahn-Managerin darüber, wie der Turnaround gelingen soll.

mehr

HPI School of Design Thinking - „Veränderung ist etwas Positives“

HPI School of Design Thinking - „Veränderung ist etwas Positives“

02.02.2023 - Lesezeit: 7 Minuten

Denken wie ein Designer: An der HPI School of Design Thinking in Griebnitzsee lernen Studierende ebenso wie Mitarbeiter aus Unternehmen, in interdisziplinären Teams innovative Lösungen für die komplexen Fragestellungen zu finden, die sich durch den digitalen Wandel ergeben. Die 2007 von Hasso Plattner gegründete HPI D-School gilt als das Zentrum für Design Thinking in Europa.

 

mehr

Bargeldlos bezahlen - so einfach.

Der Einsteig in den E-Commerce kann so einfach sein. Wir haben die passenden Lösungen für Sie.

mehr

VR Smart Guide - der digitale Finanzplaner für Unternehmen. Einfacher geht es nicht.

mehr

Sie möchten nichts verpassen? Dann abonnieren Sie doch einfach unsereren Newsletter.

mehr