SparPlusInvest

Eine gute Kombination aus Festgeld und Investmentfonds

Die Sicherheit eines Festgeldes ist Ihnen wichtig, und gleichzeitig wollen Sie an der Marktentwicklung ausgewählter Fonds partizipieren? Dann ist SparPlusInvest ideal für Sie: Bis zu 50 % Ihres gewünschten Anlagebetrages* fließen in ein Festgeld mit erhöhtem Zinssatz, während der Rest (mindestens 50 % des Anlagebetrages) in ausgewählte Investmentfonds der Union Investment investiert werden.

*SparPlusInvest kann ab einem Mindestanlagebetrag von insgesamt 5.000 Euro abgeschlossen werden.

Festgeld

  • Mindestanlagesumme: 2.500 Euro
  • garantierte Festverzinsung für 6 Monate, von z. Zt. bis zu 1,00 % p. a.
  • Zinszahlung zum Laufzeitende
  • Automatische Fälligkeit
    Kostenfreie Kontoauszüge bei Neuanlage und Fälligkeit bequem per Post.

Investmentfonds

  • Mindestanlagesumme: 2.500 Euro
  • Ausgewählte Fondsanlagen der Union Investment
  • Verfügbarkeit zum aktuellen Rücknahmepreis (unter Berücksichtigung der empfohlenen Anlagedauer).
  • Die Rendite ist abhängig von der Wertentwicklung der gewählten Fonds; Marktschwankungen können zu Verlusten des investierten Kapitals führen.
  • Bei dem Fondskauf fallen die üblichen Entgelte an.
  • Weitere Informationen zur Anlage in Investmentfonds und zu den Chancen und Risiken finden Sie hier.

Hinweis

Für Ihre persönliche Investmententscheidung sollten Sie die jeweiligen Informationsunterlagen der Union Investment Gesellschaft heranziehen, die sämtliche Chancen und Risiken aufzeigen. Die dargestellten Informationen ersetzen keine Anlageberatung durch Ihren Berater.