Unfälle finanziell auffangen

Die perfekte Ergänzung zum gesetzlichen Unfallschutz

Ob beim Sport, zu Hause oder im Urlaub: Passiert Ihnen ein Unfall, haben Sie keinen gesetzlichen Unfallschutz. Mit der Risiko-Unfallversicherung können Sie diese Lücke schließen und sich vor hohen finanziellen Belastungen nach einem Unfall schützen.

Kapital-Unfallversicherung: Unfallschutz + Kapitalaufbau

Bei Unfällen in der Freizeit haben Sie keinen gesetzlichen Unfallschutz. Die Unfallversicherung mit Beitragsrückgewähr schließt diese Lücke - und bildet gleichzeitig Kapital für Ihre Zukunftspläne.

  • garantierte Kapitalauszahlung als Kapitalvorsorge für Ihre Zukunftspläne 
  • weltweiter Versicherungsschutz rund um die Uhr 
  • Leistung bereits ab 1% dauerhafter gesundheitlicher Beeinträchtigung (Invalidität) nach einem Unfall
  • besonders attraktive Absicherungsmöglichkeiten für Kinder 
  • für jeden die passende Lösung: classic-, comfort- und premium-Variante zur Auswahl
  • spezieller Tarif exklusiv für Mitglieder der Berliner Volksbank

Sie können zwischen drei Varianten wählen: classic, comfort oder premium

Hier ein Auszug der Highlights des Absicherungspaketes Unfall comfort:

  • Garantierte Kapitalleistung aus der Beitragsrückgewähr 
  • Psychologische Beratung nach schweren Unfällen 
  • Leistung bei unfallbedingtem Abbruch des Auslandsurlaubs
Risiko-Unfallversicherung: Der Unfallschutz für Preisbewusste

Von preisbewusst bis leistungsorientiert: Ein passender Unfallschutz muss nicht teuer sein.

  • weltweiter Versicherungsschutz rund um die Uhr
  • Leistung bereits ab 1% dauerhafter gesundheitlicher Beeinträchtigung (Invalidität) nach einem Unfall
  • beitragsfreie Mitversicherung neuer Familienmitglieder bis zu einem Jahr
  • für jeden die passende Lösung: classic-, comfort- und premium-Variante zur Auswahl
  • spezieller Tarif exklusiv für Mitglieder der Berliner Volksbank

Preisbeispiel

Ein 35-jähriger Mann zahlt für das Absicherungspaket Unfall comfort einen monatlichen Beitrag von 20,48 Euro. Er erhält im Falle eines Unfallschadens:

Versicherungssummen
Monatliche Unfall-Rente
1.000 Euro
Leistung bei Vollinvalidität
150.000 Euro
Grundsumme bei Invalidität
50.000 Euro
Leistung bei Unfalltod
10.000 Euro
Krankenhaustagegeld   
10 Euro
Reha-Beihilfe
bis zu 5.000 Euro
Kosten für kosmetische Operationen
bis zu 10.000 Euro
Unfall-Service
bis zu 15.000 Euro

Der Monatsbeitrag kann bei Absicherung mehrerer Personen oder mit dem R+V Rundumschutz deutlich reduziert werden.

Kleiner Tipp!

Sie können den Beitrag zu Ihrer Risiko-Unfallversicherung um bis zu 15 % reduzieren, wenn Sie sich für den Rundumschutz der R+V entscheiden. Der Rundumschutz hilft Ihnen, die wichtigsten Versicherungen zu bündeln und somit Zeit, Geld und Nerven zu sparen.