Karte weg - was nun?

Melden Sie umgehend den Verlust

Ihre Karten sind weg? Sie sollten die Karten sofort sperren. Einen Ersatz erhalten Sie schnellstmöglich. Wenn Ihre Bankkarten oder Kreditkarten gestohlen oder missbräuchlich verwendet wurden, sollten Sie umgehend eine Anzeige bei der Polizei erstatten.

Kartensperrnummern

VR-BankCard 030 3063-3300 Für die Sperrung halten Sie Ihre Kontonummer und die Bankleitzahl bitte bereit.
MasterCard
VISA Card
0721 1209-66001 Für die Verlustmeldung ist nur Ihre Kartennummer anzugeben. Ihre alte Karte wird daraufhin sofort gesperrt und eine Ersatzkarte für Sie bereitgestellt.
Einheitlicher Sperrnotruf 116 116 Telefonischer Vermittlungsdienst an die zuständige Sperrinstanz; bundesweit gebührenfrei
Sperrnotruf per Fax für sprach- und hörgeschädigte Menschen 030 40 50 40 50

Sperrfax - Bankkarte (pdf)

Sperrfax - Kreditkarte (pdf)

Sperr-App Sperr-App Sperrung von elektronischen Zugängen, Bankkarten und Kreditkarten über Ihr Smartphone
paydirekt   paydirekt kann im Online-Banking deaktiviert oder gekündigt werden.

Wir empfehlen, die oben genannten Nummern zuerst zu verwenden, um Ihre Karte möglichst schnell sperren zu lassen. Sollten Sie im Ausland unterwegs sein und keine der Telefonnummern erreichen können, rufen Sie die Notrufnummern der Kreditkarten-Organisation an.