Online-Banking für Firmenkunden

Führen Sie Ihre Firmenkonten online

Neben dem klassischen Online-Banking stellen wir für unsere Geschäfts- und Firmenkunden das Online-Banking für Firmenkunden bereit. Über den erweiterten Funktionsumfang können Sie Lastschriften oder SEPA-XML-Dateien online einreichen oder auch mit Gemeinschaftsvollmachten arbeiten.

Beide Online-Banking-Anwendungen können Sie parallel nutzen. Für die Nutzung des Online-Banking für Firmenkunden ist jedoch eine gesonderte Freischaltung nötig, die Sie telefonisch beauftragen können.

Leistungen und Voraussetzungen

Leistungen der Anwendung

  • Terminüberweisungen anlegen und löschen
  • Daueraufträge anlegen, bearbeiten und löschen
  • Dauerlastschriften anlegen, bearbeiten und löschen
  • Einlesen und senden von SEPA-XML-Dateien
  • Überweisungen und Sammelüberweisungen
  • Auftragsübersicht
  • Auftragshistorie der letzten 40 Tage
  • Umsatzübersicht
  • Export der Umsätze als csv-, MT940- oder Camt-Datei (C53)
  • Änderung der PIN
  • Änderung des TAN-Verfahrens
  • Lastschriften und Sammellastschriften beauftragen
  • Ausführung der Aufträge entsprechend der am Konto hinterlegten Vollmacht (E, A, B oder N)
  • Auslandsüberweisungen in Nicht-SEPA-Länder

Voraussetzungen zu Nutzung

  • GeschäftsGiro Aktiv oder Komfort oder Premium
  • Vereinbarung über die Nutzung von ServiceDirekt
  • VR-Netkey und PIN (diese erhalten Sie nach Abschluss der Vereinbarung auf postalischem Wege)
  • Anmeldung für die Sm@rt-TAN plus oder für VR-SecureGo
  • Internetzugang
  • aktueller Browser (Sofern Sie die Auto-Update-Funktion aktivieren, ist Ihr Browser immer auf dem aktuellen Stand.)
  • stets aktuelle Sicherheitsupdates des Betriebssystems

Unser Tipp

Kleinbetragszahlungen und Umbuchungen beauftragen Sie jetzt noch schneller

  • Für maximal fünf aufeinanderfolgende Zahlungen bis zu einer Gesamthöhe von 100 Euro entfällt die Eingabe einer TAN. Der Betrag der einzelnen Zahlung darf dabei 30 Euro nicht übersteigen.
  • Bei Kleinbetragszahlungen, die zwei Bevollmächtigte beauftragen müssen, ist nur die zweite Freigabe TAN-pflichtig.
  • Umbuchungen zwischen Konten, die auf Ihren Namen lauten, sind unabhängig von der Höhe oder der Anzahl ohne TAN möglich.

Legitimationsverfahren, Demoanwendung, Hilfen

Testen Sie unsere Demoanwendung

Mit unserer Demo-Anwendung können Sie selbst ausprobieren, wie einfach Sie Ihre Bankgeschäfte online erledigen können.Einfach mal testen: Mit unserer Demo-Anwendung können Sie selbst ausprobieren, wie einfach Sie Ihre Bankgeschäfte online erledigen können.


Wir beraten Sie gern

Sie interssieren sich für unser Online-Banking? Dann sind Sie bei uns natürlich an der richtigen Stelle. Unser kompetentes Team im Firmenkunden-Service ist persönlich für Sie da.

☎ 030 3063-3322
(Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr)